Liga Klappe die Zweite

“ Ich würde dich am liebsten in Watte packen“ so lautete die erste Zeile einer Mail von Guido kurz vor  Münster, dem 2. Bundesliga Rennen. Auf Grund einem kleinen Personalmangel gingen wir in Münster nur zu dritt an den Start. Mit Petra, unserer Tschechin hatten Sophie und ich eigentlich eine totale Granate im Boot. 14:00 Uhr fiel der der Start im Hafenbecken.  Zu Gute kam mir, das diesmal vom Putong gesprungen wurde und nicht wie in Kraichgau reingerannt wird. Nach einem guten Schwimmen, erwischte ich die erste Radgruppe nachdem ich die ersten 5 Minuten auf den Schuhen gefahren bin. In der 2. von 5 Radrunden, lag jemand am Wendepunkt. Es war Petra, mit dabei 2 Sanitäter. Das war erstmal ein Schock. Nach der 3 Radrunde hatten uns die 5 Verfolger ein, mit dabei Sophie. So kamen wir zusammen in die Wechselzone. Der Lauf verlief dann naja eher suboptimal,, ich hatte mich wohl auf dem Rad etwas übernommen. Dennoch war ich mit meinem ersten Top 15. Ergebnis in meinem 2. Liga Rennen sehr zufrieden. In der Teamwertung wurden wir, trotz das nur Sophie und ich gewertet wurden noch Platz 7 von 14 Teams. Ärgerlich war der Ausflug nach Münster für Petra die sich einen Ellenbogenbruch zuzog und die Saison vorzeitig beenden musste.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.