Düsseldorf, Klappe die Zweite

Nachdem ich 2015 mein Debüt im Triathlon in Düsseldorf hatte, kam ich am Wochenende mit deutlich höheren Erwartungen erneut an den Medienhafen von Düsseldorf, Austragungsort der Deutschen Meisterschaften der Elite auf der Sprintdistanz und zugleich Bundesligarennen.

Es lief fast alles nach Plan..:) Als 2. verließ ich hinter Gilian (meiner Teammate) das Wasser, doch die war weg -als 7 Frau starke Verfolger Gruppe versuchten wir sie einzuholen, doch vergeblich. Las 3. wechselte ich auf die Laufstrecke, doch leider hatte ich an dem Tag keine guten Beine. Vom ersten Meter an lief es schwer und ich musste extrem kämpfen. Dennoch rettete ich mich auf einen guten 6. Platz in der Elite was zu gleich 4. Platz in der U23 Wertung bedeutete. Quasi mein bestes Ergebnis überhaupt..:)

Doch der Tag in Düsseldorf wurde noch viel besser denn die Pechsträhne des KKK wurde an diesem Tag endlich durchbrochen und wir holten uns zusammen den Tagessieg. 🙂

Im Meisterschaftsranking waren wir also wieder im Rennen!!!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.