Tübingen,da ist noch eine Rechnung offen gewesen..

Das vorletzten Bundesliga Rennen stand am Wochenende in Tübingen an wo ich noch eine Rechnung offen hatte..:) Zum Glück begleiteten mich zwei meiner liebsten Menschen, zusammen mit meinem Papa und Sven fuhren wir am Samstag Vormittag hin. Nachdem wir angekommen waren bezogen wir kurz die Zimmer und dann gingen wir drei erstmal bis zum Abendbrot unsere eigenen  Wege. Papa machte Sightseeing, ich lockerte auf dem Rad für eine Stunde die Beine , ging anschließend noch eine Runde Schwimmen und Sven fuhr eine etwas längere Runde mit dem Rad.

Selbstverständlich gingen wir wieder in unsere Stammlokal in Tübingen essen.:) Dann kann ja nichts schiefgehen..

Start war 14:30 Uhr und die Sonne war unermüdlich. Diesmal wurde das Schwimmen mit einem Wasserstart begonnen, nicht so mein Fall..:) Wir reihten uns ziemlich Mittig auf, doch leider kamen weder Gilian, unsere Bomben Schwimmerin noch ich richtig weg. Nach ca. 300 Meter dachte ich zum ersten Mal darüber nach ein Rennen nicht zu Ende zu bringen. Ich hatte solche Panik im Wasser, da wir regelrecht überschwommen und eingequetscht wurde. An der Boje hat es mir dann gereicht!! Ich bin stehen geblieben, raus geschwommen, habe mich auf den Rücken gelegt erstmal Luft geholt. Endlich war ich ganz außen und hatte Platz zum schwimmen. Also legte ich den Turbo wieder ein und schwamm bis an Position 5 vor. Es formte sich eine etwa 10-12 Frau starke Radgruppe,  außer Gilian und ich war leider keiner bereit mehr als nötig zu investieren. Trotz der brutalen Hitze und der anspruchsvollen Laufstrecke  lief es von Runde zu Runde besser und ich verpasste mit dem 11. Platz knapp eine Top10 Platzierung. Mit unseren Platzierungen, schafften wir es diesmal leider nicht auf das Podest ABER Position 3 in der Tabellen konnten wir erfolgreich verteidigen.

Der Fluch vom letzten Jahre ist somit definitiv aufgehoben 🙂

Für die letzten Wochen heißt es nochmal alle Kräfte mobilisieren und dann auf auf mit aller Kraft in den ENDSPURT!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.