WTS Debüt in Hamburg

LVZ LEIPZIG, Frank Schober: „Die 24-Jährige von den TriStars Markkleeberg zeigte bei ihrem Weltserien-Debüt in Hamburg über die Sprintdistanz eine starke Leistung und ließ sich auch von einer Kollision mit technischem Defekt beim Radfahren nicht aus der Ruhe bringen.Caro hat bei ihrem starken Weltserien-Debüt in Hamburg angedeutet, dass ihre Olympiateilnahme in gut zwölf Monaten in Tokio keinesfalls utopisch ist. Die 24-Jährige von den TriStars Markkleeberg erwischte am Samstag beim Sprintrennen an der Binnenalster dank ihrer Schwimm-Stärke die Spitzen-Radgruppe und hielt sich lange im Vorderfeld auf. Erst beim Lauf fiel sie ein wenig zurück. Jedoch schaffte ich als 19. eine Top-20-Platzierung und war hinter Laura Lindemann zwei beste Deutsche Athletin. „

Trotz typischem Hamburg Wetter war die Atmosphäre in Hamburg einfach nur super. Ich hatte wieder mal eine hohe Startnummer und dadurch einen längeren Weg im Wasser, andererseits hatte ich dadurch Platz zum Schwimmen. Mein großes Plus war, dass ich den schnellsten Wechsel hingelegt habe. Leider musste ich auf dem Rad nach einer Kollision mit einer Französin am Ende mit zwei kaputten Speichen fahren. Das Laufen ist im Moment noch meine Schwachstelle, im Gegensatz zu den anderen beiden Disziplinen kann ich da leider noch nicht ganz mit den Weltklasse Athletinnen mithalten. ABER viel fehlt nicht mehr! 🙂

Jedoch war mir an diesem Samstag Abend nicht nur zum feiern zumute. Leider reichte die zweit Beste Platzierung nicht zu einer Nominierung für die Mixed-Staffel am Sonntag. Stattdessen wurde Nina Eim die 28. wurde, an dritter Position gesetzt. So stand ich früh morgens, nach einem Dauerlauf als Zuschauerin an der Strecke als das deutschen Mixed-Quartetts sich den Silberrang erkämpfte.

Mit einer ordentlichen Portion Selbstvertrauen und Motivation geht es jetzt erstmal wieder in eine vierwöchige Trainingsphase, wobei ich am 21.7 in Tübingen beim Bundesligarennen an den Start gehen werde.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.