Der Tag der Zweiten Plätze

An das Bundesliga Rennen in Tübingen habe ich sowohl gute als auch negative Erinnerung. 2017 wurde ich auf Grund von einer nicht genommenen Zeitstrafe disqualifiziert, 2018 kam ich wieder und wurde achte-was wird wohl 2019 möglich sein?! 🙂

Nach dem Wochenende in Hamburg, lag der Fokus auf den Deutschen Meisterschaften Anfang August in Berlin sodass wir uns entschieden hatten Tübingen aus dem Training heraus zu starten. Seit dieser Saison bin ich auch verstärkt für die Medien keine völlig Unbekannte mehr, so kam es dass, ich im Vorfeld schon das ein oder andere ein Interview geben musste und lobend erwähnt wurde. 🙂 Coole Sache!!!

Bereits beim Schwimmen konnte ich meine sehr gute Form unter Beweis stellen, einzig und allein eine der besten Schwimmerin in der WTS konnte mir folgen. Auf dem Rad arbeiteten wir sehr gut zusammen und konnten unseren Vorsprung auf unserer Verfolgerinnen ausbauen. Die Laufstrecke führt durch die Innenstadt Tübingens, mit viel Kopfsteinpflaster und es geht viel hoch und runter. Trotz einer umfangreichen Trainingswoche hatte ich vom ersten Meter an sehr gute Laubeine, sodass ich in der zweiten Laufrunde an Emma (der Australierin) vorbei ging und weg lief. Ich lag dann zwischenzeitlich in Führung. Was für ein cooles Gefühl!!! 🙂 Bring es einfach nur noch nach Hause, dacht ich mir. Doch von hinten kam eine Französische Starterin angeflitzt als gäbe es kein Morgen mehr. Anfangs versuchte ich noch mit ihr mit zu laufen doch mein Tank war einfach leer. Mit knapp 10 Sekunden erreichte ich als Zweite das Ziel. Ich war so unglaublich glücklich, das sich der Zweite Platz wie ein Sieg anfühlte. 🙂 Nach dem Rennen, hatte ich ungewohnt viel Medienaufmerksamkeit und musste ich zur Dopingkontrolle.

Das war der Tag der Zweiten Plätze..:) Mit einer Platzziffer wurden wir mit dem Team Zweiter hinter Buschütten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.